HomeÄrgerliche Produkt Fehler • iPhone, Risse in der Schale

iPhone, Risse in der Schale

Da besitzt man ein Smartphone, das nicht günstig ist und denkt daher, dass es eine spitzen Qualität besitzt. Nun, wenn ich mir mein Smartphone, das iPhone 3GS anschaue, so bin ich inzwischen doch enttäuscht. Neben Staub, der sich unterhalb des Displays sammelt, hat mein iPhone seit einer weile bereits Risse in der Schale. Die Risse befinden sich direkt beim Stromanschluss, hoffe das erkennt man auf dem Bild.

Man könnte denken, das dies halt passieren kann, wahrscheinlich durch unsachgemäße Nutzung, aber wenn das gleiche Problem bei anderen ebenfalls auftritt, so muß der Fehler beim Produkt liegen. Aus meinem Bekanntenkreis weiß ich das von 5 Personen. Dies ist eine Menge. Habt Ihr auch ein iPhone und das gleiche Problem? Schreibt ein Kommentar dazu.

KategorienÄrgerliche Produkt Fehler Tags: , , ,
  1. 22. Juli 2011, 11:36 | #1

    Hallo, wie wäre es, wenn Ihr gesammelt in den nächsten Apple Store geht mit euren kaputten Gehäusen? Wenn es schon 5 Leute in deinem Bekanntenkreis sind (das sind ja dann schon ne Menge) geht es bestimmt vielen so.

    • admin
      22. Juli 2011, 12:07 | #2

      Der nächste APP Store ist glaube ich 150 km entfernt. Einer hatte eine Reparatur bekommen, nachdem er terz gemacht hatte im T-Punkt, hat aber inzwischen auch schon den 4er. Ich werde auch bald mir ein neues zulegen, und vielleicht mach ich das dann. Kann halt nicht 1 Woche oder länger darauf verzichten, Ersatzgerät bekommt man ja leider meist nicht für die Zeit.

  1. Bisher keine Trackbacks

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.